News Ticker

Interoute in Gartners „Critical Capabilities for Network Services” ausgezeichnet

Der Cloud- und Netzwerkanbieter erhält die höchste Punktzahl für Anwendungsfälle im Bereich Hochleistungs-Netzwerke

Interoute, der globale Cloud- und Netzwerkanbieter, wurde diesen März mit der höchsten Punktzahl für Anwendungsfälle im Bereich Hochleistungs-Netzwerke in Gartners gesamteuropäischen Bericht Critical Capabilities for Network Services ausgezeichnet. Dieser jährliche Bericht bietet Forschungsgrundlagen zur weiteren Untersuchung von Produkt- und Servicebewertungen basierend auf Schlüsselfähigkeiten für wichtige, differenzierende Anwendungsfälle.

In der Kategorie Anwendungsfall für Hochleistungs-Netzwerke wurde Interoute unter den 13 von Gartner bewerteten Netzwerkanbietern mit der höchsten Punktzahl ausgezeichnet.

Mark Lewis, EVP Products & Development bei Interoute, erklärt: „Ein verlässliches und leistungsstarkes Netzwerk mit geringer Latenz ist entscheidend, um Unternehmen in ganz Europa bei der kontinuierlichen Einführung von IaaS (Infrastructure-as-a-service) und PaaS (Platform-as-a-service) zu unterstützen. Unsere cloudbasierten Netzwerkleistungen in Verbindung mit unseren Interoute Edge Access SD-WAN-Lösungen geben Unternehmen, die Legacy-Infrastruktur mit ihrer digitalen Zukunft verbinden möchten, die Richtung vor.“

Interoute bietet eine Reihe an Managed Services im Bereich Netzwerk, welche IT-Dienste wie SD-WAN, Internetzugang, private Verbindungslösungen und SIP-Trunking beschleunigen und verbessern. Interoute hat eine Unternehmensplattform aufgebaut, die SD-WAN Edge, den anerkannten leistungsstarken Networking Core und die Cloud integriert, um ein privates digitales Backbone-Netzwerk für Unternehmenswachstum bereitzustellen und so Standorte, Rechenzentren und Clouddienste optimal zu vernetzen.