News Ticker

TrustID integriert ABBYY OCR in cloudbasierte Identitätsprüfung

Neuer Serviceanbieter für Dokumentenprüfung nutzt ABBYY Technologie für Texterkennung in seiner Lösung für Identitätsvalidierung

ABBYY Europe, ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, hat bekannt gegeben, dass TrustID, ein Anbieter IT-basierter Lösungen für die Validierung von Ausweisdokumenten, sich für die Integration von ABBYY OCR-Technologie in seinen TrustID Cloud-Service entschieden hat. Kunden im privaten und öffentlichen Sektor im Vereinigten Königreich können diesen Service nutzen, um vorgelegte Ausweisdokumente zu prüfen und Betrugsversuche einfach zu bemerken.

TrustID Cloud wurde für Unternehmen entwickelt, die Ausweisdokumente dezentral verarbeiten wollen. Typische Szenarien sind die Registrierung von Neukunden, Mitarbeitern oder Mietern durch das Scannen oder Abfotografieren von Ausweisdokumenten, wie Pässen, Führerscheinen, biometrischen Aufenthaltstiteln oder Visa. Diese Bilder werden in die TrustID Cloud zur Prüfung hochgeladen. So kann dann die Einhaltung rechtlicher Vorgaben überprüft werden – in Großbritannien vor allem im Rahmen von Wohn- und Arbeitsberechtigungen („Right-to-Rent“ und „Right-to-Work“) sowie von Anti-Geldwäsche-Programmen („Know Your Customer“ (KYC) und „Anti-Money Laundering“ (AML)), zu denen Finanzdienstleister verpflichtet sind. Die integrierte ABBYY OCR-Technologie wird eingesetzt, um Name, Geburtsdatum, Dokumentennummer und weitere Daten zu extrahieren, die der TrustID Software eine automatische Validierung ermöglichen. Die Prüfergebnisse werden dem Nutzer innerhalb weniger Sekunden angezeigt.

„Die visuelle Prüfung von Ausweisdokumenten ist nicht immer gleich präzise. Das bedeutet, dass verdächtige Dokumente leicht übersehen werden können, so dass eine Organisation dann nicht mehr die rechtlichen Vorgaben erfüllt“, sagt David Park, Commercial Director von TrustID. „Die schnelle und zuverlässige Prüfung durch die TrustID Cloud löst diese Herausforderung schnell und ABBYY passt perfekt zu diesem Prozess. Durch die herausragende Qualität der ABBYY OCR-Software werden die Daten der Ausweisdokumente mit höchster Genauigkeit ausgelesen. Dadurch reduziert sich die Notwendigkeit menschlichen Eingreifens massiv. So können wir unsere Verarbeitungskosten im Griff behalten und gleichzeitig exzellenten Service und ein hohes Maß an Compliance und Sicherheit bieten.“

Die TrustID Cloud-Lösung erfüllt die Anforderungen von Organisationen, die Ausweisdokumente schnell – in der Filiale aber auch unterwegs oder virtuell – verarbeiten wollen. Sie besitzt die Flexibilität eines skalierbaren Systems, das einfach einzurichten ist.

ABBYY bietet Softwareherstellern (ISV), Systemintegratoren und Business Process Outsourcern seine Premium-OCR-Technologie für die Integration an. Das Software Development Kit ABBYY FineReader Engine erlaubt ihnen so, ihre Anwendungen um optische Zeichenerkennung zu erweitern. Das leistungsstarke ABBYY Toolkit, das für unterschiedlichste Plattformen zur Verfügung steht, liefert preisgekrönte OCR, intelligente Zeichenerkennung (ICR), die Erkennung von Barcodes und Ankreuzfeldern, field-level/zonale Erkennung sowie PDF-Konvertierung. Sie ermöglicht es, gescannte Dokumente und Bilder automatisch in durchsuchbare und bearbeitbare Dokumentenformate umzuwandeln.

„ABBYY OCR-Technologie schafft für Anwendungen in den verschiedensten Branchen einen wichtigen Mehrwert. Die Prüfung von Ausweisdokumenten ist für viele Organisationen ein zentrales Thema und die Cloud-Lösung von TrustID bietet ihnen ein hohes Maß an Sicherheit“, sagt Sven Diedrich, Director Business Unit Technology Licensing bei ABBYY. „Es freut uns, TrustID dabei zu unterstützen, neue Marktsegmente zu erreichen und ihre Services automatisiert, effizienter und damit attraktiver für ihre Kunden zu gestalten.“